Zeitspenden

 

 

Reden: Fast alle Bewohner des Flüchtlingshauses können derzeit einen Deutschkurs besuchen, aber sie wollen die erworbenen Kenntnisse auch anwenden und täglich üben. Der Helferkreis hilft ihnen/euch gerne beim Überwinden der Hemmschwelle....

 

Fahrtendienste: Unsere Flüchtlinge müssen zum Arzt oder haben andere Wege, bei denen es hilfreich ist, wenn ein deutsch sprechende/r Begleiter/in dabei ist. Meldet euch bei uns oder bei der Hausleitung,  Frau Manuela Gassner, wenn ihr in diesem Bereich helfen wollt.

DAS WIRD GESUCHT:

SOZIALE KONTAKTE:

 
Jemand zum Deutsch reden/ üben/ festigen

KOCHEN:

 

Jemand zum gemeinsamen kochen gesucht!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.