Geldspenden

SPENDENKONTO:

 

IBAN: AT78 3447 5000 0001 3367

BIC: RZ00AT2L475

Verwendungszweck: Caritas für Menschen in Not, Flüchtlingshaus Reichenau

 

 

DIE SPENDEN SIND ABSETZBAR!!!

 

DANKE FÜR DEINE SPENDE!

 

Mit ihren/euren Spenden finanzieren wir „Willkommens-Pakete“ für Neuankömmlinge (erste Lebensmittel, Unterwäsche und Socken) und wir zahlen Zuschüsse zu den Deutschkurskosten und den Monatskarten, die für den Weg zum Deutschkurs gebraucht werden. Jede Spende ist hilfreich, besonders willkommen sind Daueraufträge (auch kleine Beträge!), damit wir wissen, womit wir wirtschaften können.

 

 

Erlagschein
Hier finden Sie einen vorgedruckten Erlagschein zum Downloaden.
Erlagschein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 506.9 KB

Spenden steuerlich absetzen - wir haben 7 Tipps für Sie:

 

1. Sie können der Caritas mehr spenden, ohne mehr Geld auszugeben.

2. Ein Beispiel: Wenn Sie 80 Euro spenden, erhalten Sie knapp 30 Euro vom Staat zurück (im Falle eines Steuersatzes von 36.5 %). Die Spende kostet Sie also nur 50 Euro.

3. Als Nachweis gelten Einzahlungsbelege, Daueraufträge, Kontoabbuchungen, etc. Bitte heben Sie alle Belege auf.

4. Maximal 10 % Ihres steuerpflichtigen Jahreseinkommens sind als Spende von der Steuer absetzbar. Wenn Ihre steuerpflichtigen Einkünfte im Kalenderjahr der Spende 25.000 Euro betragen, können Sie bis zu 2.500 Euro absetzen.

5. Bei Bareinzahlung von Spenden (z. B. Haussammlung) bekommen Sie von der Caritas eine Spendenbestätigung.

6. Anonyme Spenden können nicht von der Steuer abgesetzt werden. Identifizieren Sie sich am Spendenbeleg immer eindeutig mit Namen und Adresse.

7. Firmenspenden: Maximal 10% des Gewinns des laufenden Wirtschaftsjahres können als Betriebsausgabe abgesetzt werden.

 

 

HIER finden Sie den Spendenrechner der Caritas OÖ